Wichtige Information!

Achtung: Am Mittwoch, dem 29. Mai ist die Ordination nur bis mittags ärztlich besetzt, am Freitag, dem 31. Mai, ist die Ordination ganztägig geschlossen!


Bitte tragen Sie, wenn Sie an Infektsymptomen leiden, zum Schutz ihrer Mitpatienten und zu unserem Schutz auf freiwilliger Basis eine FFP2-Maske.

 

 

Bild 1

TERMINE

Termine ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung unter: 0316 681370 
Vertragsärzte für die Krankenfürsorgeanstalt (KFA)
der Beamten der Städte Graz & Wien 
Wahlarzt für alle anderen Patienten

Bild 3

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Mo+Di: 8 bis 13 Uhr
  • Mi: 8 bis 19 Uhr
  • Do: 8 bis 18 Uhr
  • Fr: 8 bis 13 Uhr

News der Ordinations­gemeinschaft Carneri

Elternleitfaden - Wohin mit welcher Krankheit

Wenn Kinder akut erkranken, stürmen viele Eltern mit den kleinen Patientinnen oder Patienten die nächste Notfallambulanz eines Krankenhauses. In vielen Fällen ist aber die haus- oder kinderärztliche Ordination weit besser geeignet, um die richtige Hilfe zu…

Yogatherapie

Yoga kann von jedem praktiziert werden. Ursprünglich wurde das Yoga-Wissen in Form von Einzelunterricht weitergegeben. Die Yogatherapie greift diese Herangehensweise wieder auf und kann so individuell auf den Körper, das Bewusstsein und die Psyche des Übenden…

Pneumokokken - Schutzimpfung

Pneumokokken sind die häufigsten Erreger bakterieller Lungenentzündungen bei Erwachsenen. Im Rahmen des kostenfreien Impfprogrammees werden Säugline und Kleinkinder geimpft. Nach der Grundimmunisierung sind bei Personen ohne erhöhtem Risiko bis zum…

Ernährungs- und Bewegungsberatung

Beim Training, bei chron. Schmerzen oder chron. Müdigkeit, bei Stoffwechselstörungen wie zum Beispiel Diabetes oder Fettleber, bei Gewichtsproblemen, Unverträglichkeiten oder Verdauungsproblemen. Mit der BIA- Impedanzanalyse können wir ihre…

Skenar

Selbstheilungskräfte aktivieren Seit 2014 haben wir den "SKENAR" in unserer Ordination im Einsatz und können Ihnen mittlerweile über teils aussergewöhnliche Behandlungserfolge berichten. Teilweise als alleinige Therapie, meist jedoch in Kombination mit…

Abwehrkräfte stärken

Es wird Herbst, die Witterung wird kälter und feuchter,....der Schnupfen kommt. Speziell im heurigen Jahr, wo es kaum möglich ist, ohne Testung einen banalen grippalen Infekt von einer Coronavirus-Infektion zu unterscheiden, kommt der Vorsorge eine noch…