Mo+Di: 8-14 Uhr | Mi: 8-19 Uhr | Do: 8-18 Uhr | Fr: 8-13 Uhr

Aktuelles aus der Ordinations­­­gemeinschaft Carneri

 

Aus aktuellem Anlass möchten wir über das Masern Virus informieren:

Bei den Masern handelt es sich um eine hochansteckende und potentiell lebensbedrohliche Virusinfektion. Nach einer Inkubationszeit von ca. 10 Tagen treten grippeähnliche Symptome wie Schnupfen, Husten, Bindehautentzündungen und Fieber um 39°C auf. 3 bis 5 Tage später zeigt sich typischerweise ein großfleckiger Ausschlag. Komplizierend können eine Lungenentzündung, eine Mittelohrentzündung, eine Gehirnhautentzündung oder die gefürchtete Gehirnentzündung auftreten. Es kann zu bleibenden Behinderungen bis hin zu tödlichen Verlaufsformen kommen.

Nur die Impfung schützt!

Nehmen Sie im Verdachtsfall telefonisch Kontakt mit Ihrem Hausarzt oder Kinderarzt auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Suchen Sie keinesfalls unangemeldet eine Arztpraxis oder Spitalsambulanz auf!

Überprüfen Sie Ihren Impfpass. Nach 2 erhaltenen Impfungen (meist „MMR“ – Masern-Mumps-Röteln) sind Sie geschützt. Sollten Sie nur einmal geimpft sein, ist die Verabreichung der 2. Impfung empfohlen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie die Krankheit als Kind durchgemacht haben (daraus resultiert lebenslanger Schutz) oder Ihre Impfaufzeichnungen nicht mehr vorhanden sind, besteht die Möglichkeit, über eine Blutuntersuchung Ihren Impfschutz zu überprüfen.

Die Masernimpfung ist eine GRATISIMPFUNG für Personen jeden Alters.

Wir haben in der Ordination Gutscheine vorrätig, mit denen Sie den Impfstoff gratis in der Apotheke bekommen und anschließend bei uns auch gratis geimpft werden.

Alternative Impfmöglichkeiten:

Impfstelle der Stadt Graz
8010 Graz, Schmiedgasse 26
Impfzeiten Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr


Reisemedizinische Impf- und Beratungsstelle
8010 Graz, Friedrichgasse 9/EG
Impfzeiten: Di u. Do 8:00 - 11:00 Uhr, Mi 13:00 - 15:30 Uhr

Back to top